Datenschutzerklärung
Sehr geehrter Besucher, wir, die D.Eschner & S.Eschner GbR, freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website und unserem Service. Allgemein Wir sehen den von uns angebotenen Service, als einen Service, für Internetnutzer, von Internetnutzern. Das soll heißen, was wir selbst als Nutzer im Internet nicht gut finden, bieten wir Ihnen gar nicht erst an und gestalten unsere allgemein Geschäftsbedingen für einen Nichtjuristen so einfach und verständlich wie möglich. Mit unserer Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie unsere Service internetmäßig strukturiert ist und wie wir mit Ihren Daten umgehen. Zur Zeit betreiben wir noch vier "eigenständige" Internetpräsenzen, Homepages genannt. Noch bedeutet, dass wir Ihnen demnächst unter einem neuen Namen und einem überarbeiteten Internetauftritt unseren Service anbieten werden. Angefangen haben wir mit www.seriennummern-check.de und nannten uns auch dementsprechend nach außen hin Seriennummern CHECK. Obwohl bereits bei Seriennummern CHECK die Registrierung sämtlicher Identifikationsnummern von Gegenständen und Fahrzeugen möglich ist, erreichten uns viele Anfragen von Nutzern, ob sie auch die IMEI-Nummer ihres Smartphone bei Seriennummern CHECK registrieren können. Aus diesem Grunde entschlossen wir uns dazu, eine zusätzliche Homepage (www.imei-check.de) einzurichten. Genauso verhielt es sich mit den Rahmennummern von Fahrrädern und mit der Fahrzeug-Identifizierungs-Nummer von Fahrzeugen. Das führte zu den weiteren Homepages www.rahmennummern-check.de und www.fahrzeug-identifizierungsnummern-check.de . Da wir selbst keine Internetserver betreiben, nehmen wir dafür die Dienste sogenannter Serviceprovider in Anspruch. Die Internetseiten von www.seriennummern-check.de werden beim Serviceprovider 1und1 (www.1und1.de) gehostet. imei-check.de, rahmennummern-check.de und fahrzeug-identifizierungsnummern-check.de laufen auf Servern der Firma Strato (www.strato.de) Wir sind keine Datenbankspezialisten, ließen wir das Datenbankprogramm eigens programmieren und dieses läuft auf Server der Firma Baseportal GmbH (www.baseportal.de) als sogenanntes "Mietpaket". Für Sie ist es wichtig zu wissen, dass sämtliche von Ihnen gemachte Angaben bei der Registrierung über eine gesicherte, sogenannte SSL-Verschlüsselung erfolgt. In der Regel erkennen Sie dies an einem grünen Schloßsymbol in Ihrem Browser. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein voll umfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar. Sämtliche von baseportal betriebenen Server liegen im Geltungsbereich der EU oder EWR (Europäischer Wirtschaftsraum). Was passiert mit Ihren Daten? Werden Sie ausgewertet oder sonstwie verwendet? Wir als Serviceanbieter bieten Ihnen die Möglichkeit an, beliebige Gegenstände und Fahrzeuge zu registrieren. Auch wenn wir jederzeit Zugriff auf Ihre Einträge haben, werten wir Ihre Daten nicht aus! Und im folgenden sicherlich für Sie besonders wichtig?! Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter !!! Eine Ausnahme besteht, wenn wir zu einer Offenlegung und Übermittlung der Daten gesetzlich oder durch ein gerichtliches Urteil verpflichtet sind. Über unsere Geschäftsbedingungen räumen wir uns allerdings das Recht ein, sollten Einträge nicht dem Anliegen von unserem Service entsprechen (Scherzeinträge, doppelte oder Mehrfacheinträge etc.), dass wir uns diese Einträge anschauen und gegebenenfalls löschen sofern uns das notwendig erscheint. Die von uns beauftragten Firmen 1und1, Strato und baseportal, greifen aus technischen Gründen auf Ihre Daten zu. Über eigene Datenschutzrichtlinien und Vereinbarungen mit uns als Auftraggeber, sorgen wir für die bestmögliche Einhaltung und den Schutz Ihrer Daten. Bei dieser Auswertung handelt es sich um Zugriffsdaten,sogenannte LOG-Files. Der Seitenprovider und Datenbankanbieter erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert: Besuchte Website Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes Menge der gesendeten Daten in Byte Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten Verwendeter Browser Verwendetes Betriebssystem Verwendete IP-Adresse Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Auf diese Auswertungen haben wir Zugriff und sehen uns diese von Zeit zu Zeit an, um zu erfahren, woher unsere Besucher kommen, welche Seiten interessieren unsere Besucher, wann werden unsere Seiten besucht etc. Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung Sie als Nutzer haben das Recht, auf Antrag ihrerseits kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Neben den bereits zuvor genannten und erklärten LOG-Files bei den Providern, sind lediglich nur Ihr Nutzername, Ihr Passwort, Ihre E- Mailadresse und die von Ihnen registrierten Gegenstände hinterlegt. Sicherlich haben Sie das Recht uns nach der neuen DSGVO schriftlich um Auskunft darüber zu bitten. Einfacher und schneller ist es, wenn Sie sich mit Ihren Nutzerdaten einloggen. Dann sehen Sie sofort, die von Ihnen hinterlegten Datensätze. Nicht nur, dass Sie die Datensätze in Ihrer Gesamtheit sehen, können Sie jeden Datensatz verändern (berichtigen, erweitern, kürzen oder gar löschen) Darüber hinaus haben Sie im LOGIN-Bereich die Möglichkeit, Ihren gesamten Account bei uns zu löschen! Mit der Löschung verschwinden sämtliche Einträge und die von Ihnen hinterlegten Daten (Nutzername, Passwort und E-Mailadresse) und können somit, auch zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr wiederhergestellt werden. Nicht nur Sie und wir können nicht mehr darauf zugreifen, auch bei baseportal, auf deren Server Ihre Daten hinterlegt sind, werden die Daten komplett unwiederbringlich gelöscht. Datenübertragung im Internet Die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz vor dem Zugriff durch Dritte kann nicht gewährleistet werden.
· · · · · · ·